Autokredit ohne Schufa

Home / Autokredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa – so klappt’s

Wer dringend ein neues Auto benötigt, aber einen negativen SCHUFA Eintrag hat, bekommt regulär meistens keinen Kredit. Zwar dient in solch einem Fall die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit, trotzdem lehnen die meisten Kreditinstitute ab. Eine Alternative ist dann ein Autokredit ohne SCHUFA. Bei diesem Kredit ist es allerdings besonders wichtig, hier einen seriösen Anbieter zu erwischen. Mit den nachfolgenden Tipps ist es kinderleicht, einen vertrauenswürdigen Autokredit ohne SCHUFA von den Angeboten der schwarzen Schafe zu unterscheiden.

Geld anfragen

Autokredit ohne SCHUFA Prüfung

Autokredit ohne SCHUFAEin Kredit ohne SCHUFA ist nicht bei einer deutschen Bank mit Filialnetz zu erhalten – beworben werden solche Kredite in der Regel von Kreditvermittlern. Ein Autokredit ohne SCHUFA ist speziell für die Kundengruppe entwickelt, die in der Vergangenheit unter Zahlungsschwierigkeiten litt und aus diesem Grund einen negativen SCHUFA Eintrag hat. Im Grunde genommen ist ein Autokredit ohne SCHUFA nichts anderes, als ein klassischer Autokredit, nur dass er ohne Prüfung bei der SCHUFA vergeben wird.

Die Bank nimmt trotzdem eine reguläre Prüfung der Kreditwürdigkeit vor und der Antragsteller muss aus diesem Grund die üblichen Einkommensnachweise und Eigenauskünfte beibringen. Auch hier dient oft die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit. Da früher solche Kredite ausschließlich von Schweizer Banken vergeben wurden, wird im Volksmund auch von einem sogenannten Schweizer Kredit gesprochen. Der Schweizer Kredit ist nicht einfacher zu erhalten, denn auch hier muss ein Mindesteinkommen vorhanden sein, damit die Bank auf der sicheren Seite ist, dass der Schuldner die monatlichen Raten zahlen kann.

Vor- und Nachteile bei einem Autokredit ohne SCHUFA

Pro:

  • Oftmals die einzige Möglichkeit, um ein Auto trotz negativer SCHUFA kaufen zu können
  • Nicht immer ist der Kredit verwendungsgebunden und es muss eine Hinterlegung der Fahrzeugpapiere erfolgen
  • Kredit wird auch nicht bei der SCHUFA eingetragen und somit anonym abgewickelt
  • Schnelle Bearbeitung und Auszahlung

Contra:

  • Wegen des erhöhten Ausfallrisikos für den Kreditgeber fast immer mit höheren Zinsen verbunden
  • Viele unseriöse Anbieter, wodurch es Verbraucher nicht leicht haben, ein seriöses Angebot zu finden

Seriöse Anbieter von schwarzen Schafen unterscheiden

Da es so viele schwarze Schafe gibt, hat ein Kredit ohne SCHUFA bei vielen Verbrauchern einen negativen Beigeschmack. Es ist aber möglich, seriöse Anbieter von den unseriösen zu trennen und zu erkennen. Generell gilt: nicht auf Lockangebote hereinfallen, die besonders günstige Zinsen oder einen hohen Kredit ohne Sicherheiten versprechen. Denn einige Anbieter missbrauchen den finanziellen Engpass des Kreditnehmers und nutzen dies für ihre Zwecke aus. Häufig werden dann Vorauskosten verlangt, die Zahlung einer Gebühr oder der Abschluss von Versicherung oder anderen Verträgen. Am Ende zahlt der Kunde für etwas und erhält trotzdem nicht den versprochenen Kredit. Die nachfolgenden Merkmale lassen erkennen, ob der Anbieter seriös ist:

  • Kein Verkauf von Versicherung oder anderen Dienstleistungen
  • Keine Vorauszahlung von Gebühren oder anderen Kosten
  • Kein Versand der erforderlichen Dokumente per Nachnahme

Diese Dokumente werden für einen Autokredit ohne SCHUFA benötigt

Aufgrund der Tatsache, dass der Bank wichtige Unterlagen für die Einstufung der Kreditwürdigkeit fehlen, nämlich die SCHUFA Auskunft, muss sie selber anhand von bestimmten Merkmalen eine Wahrscheinlichkeit auf Zahlung berechnen. Hierfür analysiert das Kreditinstitut die Risiken auf Verlust des Arbeitsplatzes, die Haushaltsgröße und den Wohnort, die zu verwertenden Sicherheiten und auch den Verschuldungsgrad. Wer die folgenden Vorgaben erfüllt, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Autokredit ohne SCHUFA erhalten:

  • hohes Haushaltsnettoeinkommen
  • kurze Kreditlaufzeit
  • Zweckbindung des Kredits
  • Sicherheiten durch zusätzlichen Kreditnehmer

Den richtigen Anbieter für einen Autokredit ohne SCHUFA finden

Bevor es an die Wahl des Anbieters geht, muss zunächst einmal feststehen, wie hoch der tatsächliche Kreditbedarf ist. Bei einem Autokredit ohne SCHUFA gilt immer der Kaufpreis automatisch auch als Kreditsumme und ein höheres Kreditvolumen ist in der Regel nicht aufnehmbar, da es sich hierbei um einen zweckgebundenen Kredit handelt. Allerdings sollte im Vorfeld abgeklärt werden, ob tatsächlich nur ein Autokredit ohne SCHUFA infrage kommt, denn die Zinsen liegen hier bekanntlich deutlich über den von einem klassischen Autokredit. Außerdem sollte unbedingt eine Sondertilgungsmöglichkeit vereinbart werden, falls unvorhergesehen ein größerer Geldsegen eintrifft. Auch bei einem Autokredit ohne SCHUFA zählen das Finden und die Auswahl des richtigen Anbieters zu dem Einmaleins.

Geld anfragen

Unser Kreditrechner eignet sich hierfür besonders gut, da er die Angebote verschiedener Kreditinstitute mit Autokrediten ohne SCHUFA gegenüberstellt. Schließlich raten auch die Experten, sich immer mehrere Angebote einzuholen. Damit der Vergleich objektiv möglich ist, müssen die Kreditsumme und auch die Laufzeiten immer identisch sein. Für den Vergleich wird der effektive Jahreszins zu Rate gezogen, denn er gibt die tatsächliche Belastung inklusive aller anfallenden Gebühren an. Für den Kreditantrag selbst werden einige persönliche Daten abgefragt, auch das Haushaltsnettoeinkommen muss erfasst werden.

Das Geldwäschegesetz verlangt zudem, dass sich Kreditnehmer ausweisen. Aus diesem Grund greifen die meisten Anbieter zu dem sogenannten Postidentverfahren, bei dem sich der Kreditnehmer bei einer Niederlassung der Post mit einem Personalausweis oder Reisepass identifiziert und ausweist. Wurden die angeforderten Unterlagen komplett eingereicht, so erfolgt eine recht schnelle Auszahlung auf das im Kreditantrag genannte Konto.